Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

EVANGELISCH IN WEISSACH IM TAL

Termin

Ereignis

Gottesdienst

01. November 2020
10:00 Uhr bis 11:00 Uhr
Gottesdienste

Wochenspruch zum Reformationsfest: Einen anderen Grund kann niemand legen als den, der gelegt ist, welcher ist Jesus Christus. 1.Kor. 3,11
Sonntag, 01. November
10.00 Uhr    Gottesdienst zur Verabschiedung von Pfarrer Hans-Dieter Stroh in den Ruhestand. Wir bitten um Anmeldung.
Opfer für die Bibelverbreitung


Hinweise zu den Gottesdiensten:
Bitte beachten Sie auch weiterhin die Corona-Maßnahmen: Auf Grund der hohen 7-Tages-Inzidenz verzichten wir wieder auf den Gemeindegesang. Bitte tragen Sie während des ganzen Gottesdienstes eine einfache Gesichtsmaske. Der Mindestabstand von 2 Metern ist einzuhalten, Paare und Personen aus dem gleichen Haushalt können jedoch enger zusammensitzen. Desinfektionsmittel wird am Eingang bereitgestellt. Beim Gottesdienst in der Kirche wird weiterhin nur jede zweite Reihe belegt werden können. Die freizuhaltenden Bänke sind entsprechend gekennzeichnet. Es wird darauf hingewiesen, dass das Verlassen der Kirche bankweise geschieht.
Sehr geehrte Damen und Herren!
Liebe Gemeindeglieder!

23 Jahre war ich Pfarrer der Evangelischen Kirchengemeinde Weissach im Tal. Nun gehe ich zum 1. November in den Ruhestand. Aus Gründen der Pandemie kann es keine große Verabschiedung geben. Deshalb möchte ich Ihnen allen auf diesem Weg danken für Ihr Vertrauen und für die vielen guten Begegnungen. Ich grüße Sie alle auch von meiner Frau und wünsche Ihnen allen Gottes Segen und alles Gute. Ihr Pfarrer Hans-Dieter Stroh


Zurück

powered by Typo3 und Zehn5